Rolf Thomas Lorenz — 24.04.2013 16:42
Lutz Jurisch und seinem Sinfonischen Blasorchester gelingen seit mehren Jahren ausnahmslos Konzerte auf sehr hohem Niveau. Mit großer Spielfreude präsentiert das Orchester und sein Nachwuchsorchester jedes Jahr aufs Neue anspruchvollste Werke für seine Besetzung, wobei sich die jungen Musiker immer wieder zu übertreffen scheinen. Die Perfektion, die mittlerweile dem Klangkörper eigen ist, äußert sich in grandioser Technik, beeindruckender musikalischer Gestaltung und einem Sound, den man eigentlich nur von Profiorchestern kennt. Die Lebendigkeit, Emotionalität und Spielfreude zieht jeden Zuhörer in den Bann. Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung!!!