Ein Garten voller Instrumente

Mit Pauken und Trompeten, Flöten und Klarinetten, Hörner und Posaunen, Saxophone und Tuben- eine Wiese voller bunter Klänge. Zusammengestellt mit dem Nachwuchsblasorchester des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden e.V.
Wann 14.06.2012
von 17:00 bis 19:00
Wo Johannstädter Kulturtreff e. V.
Teilnehmer NBO
Termin übernehmen vCal
iCal

Der Garten wird zum Klangmeer, auf dem die Titanic noch einmal auf große Fahrt geht. Eine musikalische Fata Morgana lässt „Wüstenschiffe“ täuschend echt an uns vorüberziehen. Trompeter schenken uns einen Ohrwurm.

Ein Konzert für Kinder und Erwachsene, in dem die Instrumente einzeln und im Zusammenspiel vorgestellt werden.

Eintritt: Erwachsene 4€, ermäßigt 2€